INVEST IN ITALY

" D E S T I N A Z I O N E   I T A L I A "

 

Destinazione Italia

 

 

Destinazione Italia ist Ausdruck einer kohärenten Politik, die ausländische Investitionen anziehen und die Wettbewerbsfähigkeit italienischer Unternehmen verbessern soll. In seiner endgültigen Version besteht „Destinazione Italia“ aus 50 Maßnahmen, deren Ziel es ist, eine umfangreiche Auswahl an Sektoren, vom Steuerwesen, der Beschäftigung und der Zivilgerichtsbarkeit bis zur Forschung zu reformieren, um unsere Aktivposten zu verbessern und auf ihnen aufzubauen und eine investitionsorientierte Politik zu entwickeln, um unser Land auf internationalem Niveau zu fördern. „Destinazione Italia“ ist ein „lebendiges Dokument“: die Regierung eröffnet eine 30tägige öffentliche Diskussionsperiode betreffend seine ursprüngliche Version „version 0.5“, wobei Bürger, italienische und ausländische Wirtschaftstreibende, Wirtschaftsfachverbände und andere Vereinigungen, Gewerkschaften und Experten eingebunden werden. Das Ergebnis wird die Version „Destinazione Italia 1.0“ sein. Die Regierung hat sich verpflichtet diese Maßnahmen in Vorschriften und Gesetze umzuwandeln und damit zu beginnen ihre Umsetzung wöchentlich zu überprüfen. Einige Maßnahmen von „Destinazione Italia“ werden bereits von der Regierung beschlossen. Jede Maßnahme wird aktualisiert werden, ausgehend von den Aktionen, Handlungen und Umsetzungsrichtlinien, und allgemeine Aktualisierungen werden auf dieser Website und auf einer dafür bestimmten Internetseite publiziert werden.

 

Lesen Sie es online.