H A U P T S P E I S E N

Secondi Piatti  

Hauptspeisen - Secondi Piatti

 

 

 

 

 

Pin  HÜHNERROULADEN IN BLÄTTERTEIG MIT FOSSA-KÄSE UND NÜSSEN
Zutaten: 600 g Hühnerbrust, 300 g Blätterteig, 200 g Fossa-Käse, 60 g. Nüsse, 1 Ei geschlagen, Salz und Pfeffer
Zubereitung: Die Hühnerbrust vorsichtig flach klopfen, salzen und pfeffern, ein paar zerkleinerte Nüsse und ein Stückchen Fossa-Käse in die Mitte der Fleischscheiben legen, zu einer Roulade wickeln und kurz in einer beschichteten Pfanne anbraten. Das abgekühlte Fleisch in den Blätterteig einrollen, mit dem geschlagenen Ei bepinseln und 10 Minuten lang im Backrohr bei 195º C goldgelb braten. In Scheiben aufgeschnitten mit dem mit Rosmarin aromatisierten Hühnerbratensaft servieren.

 

Pin  KALBFLEISCH DES ZENTRALEN APENNINS I.G.P. GEFÄCHERT MIT GEMISCHTEM SALAT UND HASELNUSSÖL
Zutaten: 800 g Lendenbraten aus weißem  Kalbfleisch, 200 g gemischter Salat, 50 g Senf, 50 g zerkleinerte Haselnüsse, 10 g Zitronensaft mit geriebener Schale, 2 dl Olivenöl  extra-vergine, aromatisiertes Salz
Zubereitung: Den Lendenbraten entfetten, mit aromatisiertem Salz, Zitronensaft und ein wenig Zitronenschale würzen und mit Senf bepinseln. In einer beschichteten Pfanne kurz anbraten und dann im Backrohr 12 Minuten lang bei 180° C zu Ende braten. Die Haselnüsse im Mixer zerkleinern und im Öl rasten lassen. Den Salat nach dem Würzen in die Mitte des Tellers legen und den Lendenbraten in Scheiben strahlenförmig neben den gemischten Salat legen und mit dem Haselnussöl begießen. Der Salat kann je nach Saison variieren und mit Pilzen, Gewürzen, Blumen oder Früchten angereichert werden.

 

Pin  SCALOPPINE DI VITELLO
Zutaten (4 Personen): 8 Kalbsschnitzel (insgesamt ca. 600 g), 100 g fein blättrig geschnittener Parmesan, 8 kleine Scheiben roher Schinken, feines Mehl, 1 Ei, 1/2 Glas Suppe, 2 Eßlöffel Marsala oder trockener Weißwein, 6 Eßlöffel Olivenöl extra-vergine, Salz, Pfeffer.
Zubereitung: Die Kalbschnitzel leicht klopfen, salzen, pfeffern. Zuerst im Mehl und dann im geschlagenen Ei wenden, in der Pfanne mit heißem Olivenöl braten, bis beide Seiten goldbraun sind. Die Kalbsschnitzel aus der Pfanne nehmen und einschichtig in einer feuerfesten Form anrichten. Auf jedes Schnitzel eine kleine Schinkenscheibe und darauf eine dünne Parmesanscheibe legen. Die Suppe und den Marsala oder Weißwein in eine Pfanne gießen, die Soße einige Minuten kochen lassen und damit die Schnitzel beträufeln. Das Fleisch im vorgeheizten Backofen (250°C) einige Minuten überbacken und servieren.