K A L T E   V O R S P E I S E N

 Antipasti

Kalte Vorspeisen - Antipasti

 

 

 

 

Pin  CAPRESE
Zutaten: 4 feste Fleischtomaten, 2 Stück Mozzarella, Salz, Pfeffer, Basilikum, Olivenöl extra-vergine, evtl. Oregano
Zubereitung: Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und ebenfalls in gleichmäßige Scheiben schneiden. Beides dachziegelartig abwechselnd auf einer Servierplatte anrichten. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl (nach Wunsch auch mit Oregano) verfeinern und mit reichlich frischen Basilikumblättern garnieren.

 

Pin  CARPACCIO MIT RUCOLA UND PARMIGIANO-REGGIANO
Zutaten: 
200 g hauchdünnes Rinderfilet, frische Rucola, Parmigiano-Reggiano, Zitrone, Olivenöl extra-vergine, Salz, Pfeffer
Zubereitung: 
Auf einem Teller ein Bett aus gewaschener Rucola vorbereiten und das Fleisch darauf legen. Den Parmigiano-Reggiano in dünne Scheibchen hobeln und auf den Filets verteilen. Aus 80 g Olivenöl extra-vergine, dem Saft einer halben Zitrone, Salz und Pfeffer eine Soße zubereiten und auf der Speise verteilen. Sofort servieren.

 

Pin  INSALATA DI RISO
Zutaten: 
250 g Reis, in Öl eingelegte Artischocken, Paprika, Oliven, Tomaten, Mozzarella, Schinken, Thinfisch, 2 hart gekochte Eier, Essiggurkern oder eine halbe frische Salatgurke, Kapern, Olivenöl extra-vergine, Salz, Pfeffer, Essig, evtl. Mayonnaise
Zubereitung: Den Reis "al dente" (bißfest) kochen, abseihen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten würfelig schneiden und vorsichtig unter den ausgekühlten Reis mischen. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig würzen und nach Belieben mit Mayonnaise verfeinern.

 

Pin  PINZIMONIO
Zutaten: 
rohes Gemüse (Fenchel, Karotten, Staudensellerie, Artischocken, Paprikaschoten, Radieschen, usw.), Olivenöl extra-vergine, Salz, Pfeffer, Weinessig oder Aceto balsamico
Zubereitung: Das rohe Gemüse gut waschen, putzen, in Streifen schneiden und dann auf einer großen Platte anrichten. Für den "Pinzimonio" Salz, Pfeffer, Olivenöl und Essig vermengen und in kleine Schüsseln anrichten. Das Gemüse in diese Soße dippen.

 
 
Pin  PROSCIUTTO DI MODENA D.O.P. MIT CHAMPIGNONS UND ACETO BALSAMICO TRADIZIONALE DI MODENA D.O.P.
Zutaten:
 250 g  Prosciutto di Modena, 150 g frische Champignons, 80 g Friseesalat, 20 g Pinienkerne, einige Tropfen Aceto Balsamico Tradizionale di Modena
Zubereitung: Die Champignons waschen und schälen, in feine Scheiben schneiden und mit ein wenig Salz und weißem Pfeffer würzen. Die Schinken-Scheiben auf den Teller legen und in die Tellermitte den Friseesalat, die Champignons und die Pinienkerne plazieren. Mit wenigen Tropfen Aceto Balsamico di Modena übergießen und servieren. Je nach Jahreszeit können andere Pilze die Speise begleiten: Steinpilze, Kaiserlinge und Morcheln.
 
 
Pin  PROSCIUTTO DI MODENA D.O.P. MIT SESAM-CANNOLI MIT SCHINKENSCHAUM UND TRÜFFELFONDUE
Zutaten "Schinkenschaum": 
200 g  Prosciutto crudo di Modena (Rohschinken), 50 g Obers, eine Prise weißer Pfeffer
Zutaten "Fondue": 0,5 l Obers, 150 g Mascarpone, 50 g Schafkäse, 10 g Trüffel
Zutaten "Cannoli": 320 g  Blätterteig, 50 g Sesamsamen, 1 aufgeschlagenes Ei
Zubereitung: Den Blätterteig ziehen, bis er 3 mm dünn ist und in Streifen von je 2x20 cm auswalzen. Auf konischen Formen aufrollen, mit dem aufgeschlagenen Ei einpinseln, mit Sesamsamen bestreuen und im Ofen bei 200° C 10 Minuten backen. Für die Schinkensauce zuerst den Schinken zerkleinern und dann einige Minuten im Mixer pürieren. Das Obers und den Pfeffer dazugeben und ca. 15 Sekunden mixen. Mit Hilfe einer Spritztüte die Cannoli mit Creme füllen. Das Obers zum Kochen bringen, Mascarpone und Schafkäse zufügen und für einige Minuten verdunsten lassen. Das Fondue und die Cannoli am Tellerrand plazieren. Mit Trüffelscheiben garnieren.
 
 
Pin  PROSCIUTTO-RÖSCHEN AUS MODENA D.O.P. MIT SCHAUM AUS FOSSA-KÄSE UND HOLUNDERMARMELADE
Zutaten "Käse-Schaum": 
100 g  Robiola-Käse, 100 g geriebener Fossa-Käse, 50 g Obers, 0,5 cl natives Olivenöl extra-vergine aus Brisighella, eine Prise Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer, 20 dünne Scheiben, Prosciutto di Modena
Zubereitung: Robiola-Käse, Fossa-Käse, Salz, natives Olivenöl extra-vergine aus Brisighella und Pfeffer 1 Minute mixen, das flüssige Obers zufügen und weitere 15 Sekunden mixen. Anschließend in eine gezackte Spritztüte füllen, die Prosciuttoscheiben zusammenrollen und in der Mitte Platz für den Käseschaum lassen. Fünf rosenförmige Rouladen auf einem Teller plazieren und mit ein paar Tropfen Holundermarmelade beträufeln. Mit gemischtem Salat, kleinen Brötchen, Kartoffeln und Rosmarin servieren.
 
 
Pin  RUCOLA AL PARMIGIANO
Zutaten: 
80 g Rucola, Salz, Pfeffer, Olivenöl extra-vergine, Zitronensaft, Parmigiano- oder Granascheibchen
Zubereitung: 
Die Rucola gut waschen und von den harten Stellen (Strunk) befreien. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren; auf einer Platte auflegen und mit den Parmigiano- oder Granascheibchen bestreuen.